Thomas Gehrke in den Vorstand berufen

Der Aufsichtsrat der Vereinigten Hagelversicherung hat Herrn Thomas Gehrke mit Wirkung zum 1. Oktober 2017 in den Vorstand des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit berufen. Seit über 15 Jahren ist Gehrke bereits für das Unternehmen tätig, davon 12 Jahre in Führungsverantwortung. Im nun dreiköpfigen Vorstand wird er Teile des stark gewachsenen internationalen Geschäftes sowie des Bereiches Unternehmenskommunikation verantworten.

Thomas Gehrke wurde in den Vorstand der Vereinigten Hagel berufen.

„Wir freuen uns sehr, Herrn Gehrke als neues Mitglied im Vorstand begrüßen zu können“, bekräftigte Aufsichtsratsvorsitzender Klaus Mugele. „Thomas Gehrke hat maßgeblich zum Ausbau unserer Auslandsniederlassungen beigetragen und verfügt nicht zuletzt aufgrund seiner erworbenen Anerkennung im politischen Berlin und Brüssel über profundes Wissen im Bereich der Kommunikation. Wir sind uns sicher, durch diese Erweiterung des Vorstands den Wachstumskurs unserer Gesellschaft erfolgreich voranzutreiben.“

Gehrke ist 47 Jahre alt und stammt vom Niederrhein. Nach dem Studium der Agrarwissenschaften in Bonn war er beim landwirtschaftlichen Pressedienst agra europe, als Assistent der Geschäftsführung im Deutschen Bauernverband sowie als Referatsleiter bei Copa-Cogeca in Brüssel tätig. Seit dem Jahr 2005 ist er bei der Vereinigten Hagelversicherung Direktor der Bezirksdirektion Berlin. Er ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen.