Nachrichten Archiv - Mai 2019

17.05.2019

2018 moderates Schadenjahr in Deutschland – hohe Versicherungsleistungen für Dürreschäden im Ausland

Das Jahr 2018 schließt die VEREINIGTE HAGEL trotz regional teils heftiger Schäden noch als moderates Schadenjahr ab. Für das Gesamtunternehmen steht eine Schadenquote von rund 68% zu Buche. In den Ländern, in denen aufgrund staatlicher Unterstützung eine Versicherung gegen Trockenheit...

Weiterlesen
10.05.2019

Frost trifft Winzer an der Mosel hart

Nach 2017 erneut schwere Frostschäden. Zwei Nächte mit Temperaturen unter null Grad Anfang Mai haben in zahlreichen Weinbergen an Mosel, Saar und Ruwer zu Frostschäden an den jungen Rebtrieben geführt. Die Obermosel ist dabei am stärksten betroffen. Frostschäden Obermosel...

Weiterlesen
03.05.2019

Neuer Dürre-Sommer?

Die Energie- und Klimawochenschau: Hierzulande gibt es für die Vegetation einen schlechten Start in die warme Jahreszeit, anderswo sorgen Unwetter für schwere Zerstörungen, während ausbleibender Regen am Horn von Afrika zu Hunger führt. Wir können jetzt den Klimawandel live...

Weiterlesen