meteosol®-Wetterstation an glückliche Gewinnerin übergeben

15.04.2020 Anna-Katharina Graf

Im Rahmen der 7. Hessischen Landwirtschaftsmesse, die vom 28. Februar bis 01. März 2020 in den Messehallen Alsfeld stattfand, winkte den Besuchern unseres Messestands der Gewinn einer meteosol®-Wetterstation aus dem Hause der VEREINIGTEN HAGEL. Künftig wird die Gewinnerstation an ihrem neuen Standort im osthessischen Hohenroda präzise, landwirtschaftlich relevante Wetterdaten erfassen und somit wichtiger Teil des deutschlandweiten Wettermessnetzes meteosol® werden.

Familie Fuhge aus Hohenroda freut sich über ihre neue meteosol Wetterstation

Am vergangenen Dienstag überreichten unser Bezirksdirektor Jürgen Schuldig-Fritsch und Außendienstmitarbeiter Mario Koch aus der Bezirksdirektion Gießen die Wetterstation an die glückliche Gewinnerin. Über den Hauptgewinn freuten sich mit Franziska Fuhge auch deren Ehemann und Kinder. Auf dem vor Ort aufgenommenen Pressebild hatten auch der Berner Sennenhund und das junge Bullenkalb des Familienbetriebes ihren ersten öffentlichen Auftritt.

Die VEREINIGTE HAGEL gratuliert Familie Fuhge an dieser Stelle noch einmal recht herzlich zu ihrem Gewinn und heißt sie in der meteosol® Wettercommunity willkommen!

Sie interessieren sich auch für die Erfassung standortgenauer Wetterdaten und eine präzise Vorhersage? Dann schauen Sie doch mal auf unserer Homepage www.meteosol.de vorbei und erfahren Sie mehr über das neue Agrarwetter der VEREINIGTEN HAGEL in Kooperation mit der Kachelmann GmbH.