Förderung der Ernteversicherung für Winzer in Rheinland-Pfalz

21.10.2020 Daniel Rittershaus

Nach dem erfolgreichen Start des Pilotprojektes zur Förderung der Frostversicherung in Baden-Württemberg im Frühjahr 2020 zieht nun auch Rheinland-Pfalz nach und gewährt ab dem kommenden Jahr seinen Winzern einen staatlichen Zuschuss zu den Hagel- und Frostversicherungsprämien.

Angesichts der spürbaren Zunahme der Mehrgefahrenschäden gewinnt ein finanzierbares versicherungsbasiertes Risikomanagement immer mehr an Bedeutung. So profitieren die Winzer in Rheinland-Pfalz ab 2021 von einer Unterstützung in Höhe von 50% der Versicherungsprämie!

Auch bereits bestehende kombinierte Hagel-/Frostversicherungen können künftig gefördert werden. Lassen Sie sich noch in diesem Jahr von unserer Bezirksdirektion Alzey beraten!

Kontakt:

Tel.: 06731 / 95 10 73 00

E-Mail: bd-az@vereinigte-hagel.de

Über den folgenden Link gelangen Sie zu der Pressemitteilung des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau RLP:

https://mwvlw.rlp.de/de/presse/detail/news/News/detail/wissing-land-foerdert-ernteversicherungen-fuer-winzer/