Förderung der Frostversicherung auch in Bayern

21.12.2020 Daniel Rittershaus

Die Einführung einer staatlich geförderten Frostversicherung im Obst- und Weinbau ab dem Jahr 2021 wirft ihre Schatten voraus. Ab dem kommenden Jahr wird das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) die Frost-Versicherungsprämie mit bis zu 50% bezuschussen.

Die zugrundeliegende Förderrichtlinie ist mittlerweile veröffentlicht und kann unter: BayMBl. 2020 Nr. 758 – Verkündungsplattform Bayern abgerufen werden.

Die zahlreichen Winzer und Obstbauern in Bayern haben dank der Förderung zukünftig die Möglichkeit, das zunehmende Spätfrostrisiko zu wirtschaftlich vertretbaren Konditionen abzusichern.

Sie haben noch Rückfragen? Für weitere Informationen, z.B. zum Ablauf der Antragstellung oder für individuelle Schulungen, steht Ihnen das Team der Bezirksdirektion Nürnberg (Tel. 0911 95482-10 oder E-Mail bd-n@vereinigte-hagel.de) mit Rat und Tat zur Seite. Ihren direkten Ansprechpartner finden Sie auf unserer Seite Bezirksdirektionen unter Bezirksdirektion Nürnberg, Außendienst.