Aktuelle Nachrichten

08.04.2021

Zahlreiche Schadenmeldungen infolge jüngster Frostnächte

Nach den verheerenden Frostschäden im vergangenen Jahr müssen die Obst- und Weinbaubetriebe 2021 erneut um ihre Ernte fürchten. Die in der Blüte besonders frostempfindlichen Bestände wurden durch die jüngsten Frostnächte zum Teil stark geschädigt. Vorläufigen Schätzungen der...

Weiterlesen
15.03.2021

Getreide- und Ölsaatenmärkte im Preishoch

Die „Bullenstimmung“ auf den globalen Getreide- und Ölsaatenmärkten hat in den letzten Wochen zu fast unglaublichen Preisanstiegen geführt. Am besten lässt sich dies beim Vergleich der aktuellen Kurse, mit denen zu Beginn der Corona-Pandemie verdeutlichen: Zwischen März 2020 und Anfang...

Weiterlesen
03.03.2021

Agrarmärkte gehen durch die Decke: Unterversicherung vermeiden, Hektarwerte um 30 % erhöhen.

Die Preise für Getreide und Ölsaaten steigen zurzeit auf immer neue Höchststände. Im Moment ist für die meisten Experten noch nicht klar, wie weit nach oben es noch geht. Einige Faktoren sprechen auf jeden Fall für einen weiteren Anstieg.  Zuletzt notierte die Tonne Weizen am...

Weiterlesen
19.02.2021

Virtueller Workshop der Wein-Sachverständigen

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie bilden sich die Sachverständigen der VEREINIGTEN HAGEL fort und bereiten sich auch die kommende Schadensaison vor – zunächst virtuell. Heute trafen sich die Sachverständigen im Bereich Weinbau via Microsoft Teams. Mit dabei vor Ort in...

Weiterlesen
22.01.2021

Herzlich Willkommen zu den 1. AgrarWinterTagen

Die 72. Agrartage Rheinhessen und die 65. Kreuznacher Wintertagung werden gemeinsam zu den 1. AgrarWinterTagen des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum Rheinhessen-Nahe-Hunsrück. Damit wird die Veranstaltung zu dem Weiterbildungsforum überhaupt der gesamten Region und das alles...

Weiterlesen