Agrarwetter

Unser schlaggenauer Wetterbericht – Das neue Agrarwetter der Vereinigten Hagel in Kooperation mit Jörg Kachelmann

Ob Saatbettbereitung, Aussaat, Düngung, Pflanzenschutzmaßnahmen oder die Planung der Ernte – in der Landwirtschaft kommt es bekanntermaßen darauf an, den richtigen Zeitpunkt und das passende Wetter zu erwischen. Der Erfolg dieser Maßnahmen hängt damit im Wesentlichen mit der Verfügbarkeit aktueller und exakter Wetterdaten sowie einer präzisen Wetterprognose zusammen.

 

Zusammen mit Jörg Kachelmann bietet die Vereinigte Hagel:

  • Persönliche Wetterprognose auf Feldstückebene
  • Hoch aufgelöste Wetterdaten (1×1 km – Swiss Super HD-Modell)
  • Aktuell beste Langzeitvorhersage (46 Tage)
  • Vergleich zahlreicher Wettermodelle und Vorhersagen
  • Tägliches Agrarwetter-Video zum Wettertrend in Deutschland

 

Parallel dazu baut die Vereinigte Hagel derzeit das dichteste Netz an Wetterstationen innerhalb Deutschlands auf, wodurch die Prognosen zukünftig noch verlässlicher werden. Die Stationen, die in Anlehnung an die anerkannten Kriterien der World Meteorological Organization (WMO) aufgestellt werden, liefern Daten zu Niederschlag, Temperatur, Bodentemperatur sowie Windgeschwindigkeit, diese stehen den Besitzern exklusiv via App zur Verfügung. Langfristiges Ziel ist es, in jeder Gemeinde Deutschlands mindestens eine Wetterstation zu installieren, um so eine bestmögliche Datenlage zu erreichen.

 

Gerne informieren wir Sie kostenlos und unverbindlich über das neue Agrarwetter der Vereinigten Hagel und unsere Wetterstationen.

 

 

* Die mit Stern gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.



Wenn Sie uns über dieses Kontaktformular oder per E-Mail personenbezogene Daten mitteilen, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Ihre Angaben werden von uns zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit a DS-GVO verarbeitet. Ihre Daten werden im Falle eines Widerrufs der Einwilligung nicht weiter für den Zweck, dem Sie zugestimmt hatten, verarbeitet. Wir löschen die von Ihnen angegebenen Daten, sobald der Zweck der Erfassung vollständig wegfällt und keine weitere gesetzliche Grundlage greift, wie zum Beispiel die weitere Verarbeitung der Daten zur Erfüllung eines Vertrages. Sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen, löschen wir die Daten nach Ablauf der entsprechenden Fristen.


Zudem verweisen wir auf die Hinweise im „Merkblatt zur Datenverarbeitung“ , insbesondere, soweit bereits ein Versicherungsverhältnis besteht.