VEREINIGTE HAGEL

führender Spezialversicherer im Bereich Pflanzenbau

Liebe Mitglieder,

auch in der aktuell außergewöhnlichen Situation aufgrund der Corona-Pandemie sind unsere Außendienstmitarbeiter, Vermittler und Bezirksdirektionen für Sie da. Zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz unserer Mitarbeiter bitten wir Sie, verstärkt die Kontaktwege Telefon, Email oder auch Fax zu nutzen, da ein persönlicher Kontakt nicht immer gewährleistet werden kann. Eine besonders komfortable Möglichkeit, Ihre Anbaudaten zu erfassen, besteht über das neue Portal „Meine VH“. Sie können Ihre Daten dabei natürlich auch aus dem Agrarantrag übernehmen. Weitere Informationen und weitere Vorteile des Portals finden Sie hier.

Übrigens: Alle Nutzer des Portals bekommen einen Zugang zu meteosol®, dem neuen Agrarwetter.

Bitte nehmen Sie die aktuelle Lage ernst, beachten Sie die aktuell angeordneten Verhaltensweisen und bleiben Sie gesund. Wir möchten nämlich, dass nicht nur Ihr Anbau unbeschädigt bleibt!

 

Ihre Vereinigte Hagel


Mit der Nr. 1 auf Nummer sicher gehen.

Die VEREINIGTE HAGEL ist der führende Spezialversicherer im Pflanzenbau für die Absicherung gegen Wettergefahren. Als Marktführer sind wir verlässlicher Partner unserer versicherten Mitglieder und bieten ein individuell zugeschnittenes Risikomanagement. Unsere Mitglieder sind Landwirte, Winzer, Obst- und Gemüsebauern.

 

Aktuelle Meldungen

Millionenschäden bislang nicht versichert

FarmIndex Dürre ist da! Rund 340 Millionen Euro Dürrehilfe für existenzbedrohte Betriebe wurden 2018 einmalig von Bund und Ländern ausgezahlt. Dieser Betrag hat jedoch nur einem Teil der Betriebe einen Teil des Schadens ersetzen können. Zudem mussten die Betriebe ihre...

Weiterlesen

Sturmtief Kirsten verwüstete Mais und Sonnenblumen

Sturmtief Kirsten leitete in der vergangenen Woche den meteorologischen Herbst ein und führte außerdem zu schweren Schäden in den Kulturen. Vor allem Mais und Sonnenblumen, aber auch Hopfenpflanzungen, wurden von Sturmböen, die teils über 100 km/h erreichten,...

Weiterlesen

Gießen hat in puncto Wetter die Nase vorn

Das bevorstehende hochsommerliche Wochenende kündigt sich deutschlandweit mit langsam steigenden Temperaturen an. Eine Vorreiterrolle nimmt in diesem Fall Gießen ein, denn die Universitätsstadt an der Lahn verzeichnete am Dienstag mit 25 °C die höchste Temperatur in ganz Hessen. ...

Weiterlesen

15.000 ha geschädigt – Totalverluste bei erntereifen Kulturen

Ein heftiges Unwetter hat in Teilen Bayerns zu verheerenden Schäden in der Landwirtschaft ge-führt. Am Abend des 28. Juli 2020 zog eine Gewitterfront mit Sturmböen und bis zu 4 cm großen Hagelkörnern über Teile Niederbayerns und der Oberpfalz hinweg. Bäume wurden entwurzelt und...

Weiterlesen

Frostschäden höher als erwartet

Kurz nach der ersten Besichtigung der Frostschäden vom 11. Mai 2020 waren die Experten op-timistisch, dass sich die Reben noch regenerieren könnten. Sachverständige der Vereinigten Hagel und Fachleute des fränkischen Weinbauverbandes rechneten mit Ertragseinbußen von rund 30%. Über 2/3...

Weiterlesen

Ernteschäden auf 20.000 Hektar

Wenn Rapsfelder im Juli hell leuchten, ist dies ein Zeichen dafür, dass Unwetter die Ernte weitestgehend vernichtet haben. Hagelschaden Mais in Rimbach Sachverständiger Erich Saxstetter begutachtet eine Rapspflanze Wenn der Raps hell leuchtet, ist ein Totalschaden die...

Weiterlesen


Dein Land ist schön. Bilder sagen das besser als 1.000 Worte. Seit Januar 2020 heißt es wieder: Klick! machen und mitmachen. Bis September 2020 könnt Ihr Monat für Monat die schönsten Agrarbilder hochladen, im Herbst gibt es dann erneut den Agrar-Fotopreis und zusätzlich attraktive Sachpreise gewinnen.

Klick! Der Agrar-Fotopreis ist eine gemeinsame Initiative der Vereinigten Hagel und der AOL.

 

Klick! jetzt mitmachen.

 

 

Landwirtschaftliche Mehrgefahrenversicherung für Deutschland

Download starten (ca. 5M)

Mindest- und Höchsthektarwerte 2020 als PDF downloaden.
Min-Hoechsthektarwerte-2020_web

Unwetter können Landwirte bei ihrer Ernteplanung stark beeinflussen. Darum gibt es jetzt eine neue App, die Ihnen Unwetterwarnungen Ihrer Region kostenlos via Benachrichtigung auf’s Smartphone bringt.

weitere Videos

Hier geht’s zum
Agrarwetter