Feldfrüchte

Getreide, Mais, Ölfrüchte, Hülsenfrüchte, Zuckerrüben, Kartoffeln…

Energiepflanzen »

Der beste Schutz für Ihre Feldfrüchte

Die Vielfalt der Kulturen auf Ihrem Acker schützen Sie am umfassendsten und einfachsten mit der Ernteversicherung der VEREINIGTEN HAGEL.

Mit der Ernteversicherung schützen Sie sich bei Getreide oder bei Ölfrüchten vor mengenmäßigen Ertragsverlusten, versichert sind dabei die Körner. Die Versicherung beginnt i.d.R. mit der Aussaat und endet mit der Ernte, für Frost und Starkregen gelten angepasste Haftungszeiträume. Das gleiche gilt für GPS-Getreide und für Mais, hierbei sind alle wirtschaftlich genutzten Pflanzenteile im Versicherungsumfang enthalten.

Getreide

Versicherbar sind Hagel, Sturm, Starkregen und Starkfrost.
Versichert ist der mengenmäßige Ertragsverlust.

Mais

Versicherbar sind Hagel, Sturm, Starkregen und Starkfrost.
Versichert ist der mengenmäßige Ertragsverlust.

Ölfrüchte

(z. B. Raps oder Sonnenblumen)

Versicherbar sind Hagel, Sturm, Starkregen und Starkfrost.
Versichert ist der mengenmäßige Ertragsverlust.

Hülsenfrüchte

(z. B. Futtererbsen, Ackerbohnen, Lupinen und Sojabohnen)

Versicherbar ist Hagel.
Versichert ist der mengenmäßige Ertragsverlust.

Zuckerrüben

Versicherbar sind Hagel, Sturm, Starkregen und Starkfrost.
Versichert ist der mengenmäßige Ertragsverlust einschließlich Zuckerertragsverlust.

Kartoffeln

Versicherbar sind Hagel, Sturm, Starkregen und Starkfrost.
Versichert ist der mengenmäßige Ertragsverlust; bei Stärkekartoffeln auch der Stärkeverlust. Außerdem ist ein pauschaler Zuschlag für Qualitätsverlust möglich.


Sie haben Fragen, oder möchten ein unverbindliches Angebot erhalten?
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Außendienstes beraten Sie gerne.