Gemüse

Gurken, Hülsenrüchte zur Grünernte, Kohl, Möhren, Salate, Spargel, Speisezwiebeln, sonstige Spezialkulturen
Obst » Wein » Hopfen »

Die Qualitätsversicherung für den Gemüsebau

Sonderkulturen sind ganz besonders – und besonders empfindlich für wetterbedingte Schäden. Deshalb bietet die VEREINIGTE HAGEL mit ihrer neuen Ernteversicherung und optionalen Zusatzversicherungen besonderen Schutz.

Um dem hohen Marktwert und den besonderen Qualitätsanforderungen Rechnung zu tragen, kann bei der Versicherung von Gemüse neben dem mengenmäßigen Ertragsverlust auch der Qualitätsverlust versichert werden. Die VEREINIGTE HAGEL bietet Ihnen im Bereich Gemüse eine umfassende Produktpalette an. Unsere Angebote passen wir kontinuierlich an und berücksichtigen z. B. Entwicklungen im Bereich der Anbautechnik, sich ändernde Marktsituationen oder strengere Richtlinien. Im Rahmen der Mehrgefahrenversicherung hat der Anbauer die Wahl, zusätzlich Sturm und Starkregen in Deckung zu geben.

Gurken

Versicherbar sind die Gefahren Hagel, Sturm und Starkregen.
Gurken sind nach schwerem Hagelschlag meist nicht mehr zu vermarkten; auch leichtere Hagelschläge verursachen bereits eine geringere Verwertbarkeit der Früchte.

Hülsenfrüchte zur Grünernte

Versicherbar sind die Gefahren Hagel, Sturm und Starkregen.

Trotzdem kann sich bei leichteren Hagelschlägen eine Deckungslücke ergeben. Erbsen und Bohnen sind bedingt sortierfähige Kulturen. Selbst wenn nur ein geringer Anteil der Ernte beschädigt ist, kann das für den Anbauer wegen einer möglichen Abnahmeverweigerung einen wirtschaftlichen Totalschaden bedeuten. Mit einer erweiterten Versicherungslösung, dem „Besonderen Verwertungsinteresse“, können auch solche Schadenfolgen abgedeckt werden.

Kohl

Versicherbar sind die Gefahren Hagel, Sturm und Starkregen.
Kohl ist nach schwerem Hagelschlag meist nicht mehr vermarktbar, selbst bei leichterem Hagel ist oft nur noch ein Teil des Kohlkopfes verwertbar.

Möhren

Versicherbar sind die Gefahren Hagel, Sturm und Starkregen.
Als Feinsämerei sind Möhren ab der Aussaat über die Auflaufphase hinweg besonders von Starkregenereignissen bedroht. Mit der Mehrgefahrenversicherung bietet die VEREINIGTE HAGEL das ideale Versicherungsprodukt, dadurch verursachte Schäden abzusichern.

Salate

Versicherbar sind die Gefahren Hagel, Sturm und Starkregen.
Selbst bei leichteren Hagelschäden ist der Salatkopf oft nicht verwertbar.

Spargel

Versicherbar sind die Gefahren Hagel, Sturm und Starkregen.
Im Deckungsumfang enthalten ist der mengenmäßige Ertragsverlust des Folgejahres, bei Grünspargel auch der Ertrag im Anbaujahr. Bei Spargeljunganlagen bis zum 3. Standjahr können nach schweren Schäden alternativ die Kosten für Umbruch, Ersatzpflanzgut und die Neuanpflanzung erstattet werden.

Speisezwiebeln

Versicherbar sind die Gefahren Hagel, Sturm und Starkregen.
Im Deckungsumfang enthalten sind der mengenmäßige und qualitätsmindernde Ertragsverlust. Darüber hinaus können mit pauschalen Zuschlägen vermehrte Sortier-und Trocknungskosten abgesichert werden. Diese spezielle Versicherungslösung kommt insbesondere nach mittelschweren Hagelschlägen zum Tragen, bei denen erfahrungsgemäß zusätzliche Aufwendungen für das Aussortieren nicht marktfähiger Zwiebeln und eine intensivere Trocknung entstehen.

Als Feinsämerei sind Speisezwiebeln ab der Aussaat über die Auflaufphase hinweg besonders von Starkregenereignissen bedroht. Mit der individuellen Mehrgefahrenversicherung bietet die VEREINIGTE HAGEL das ideale Versicherungsprodukt, dadurch verursachte Schäden abzusichern.

Sonstige Spezialkulturen

Als Spezialversicherer bieten wir natürlich ebenso Versicherungsschutz für viele weitere Gemüsekulturen sowie Arznei- und Gewürzkräuter, Kulturen zur Samengewinnung, Weihnachtsbäume und vieles mehr.


Sie haben Fragen, oder möchten ein unverbindliches Angebot erhalten?
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Außendienstes beraten Sie gerne.